Schützenfest

img703

Eurobahn RB59

Geändete Fahrpläne aufgrund der Baumaßnahmen an den Brücken finden Sie hier

Eurobahn / Aktuelles

Stau Antenne Unna

stau



Portrait

Herzlich Willkommen in Hemmerde am Hellweg!

denkmal1Hemmerde liegt am östlichsten Zipfel des Ruhrgebietes. Geprägt durch die über 1130jährige Vergangenheit präsentiert sich das nahezu 3000 Einwohner zählende Dorf am Hellweg heute als eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne, Geschichte und Fortschritt, Vergangenheit und Zeitgeist.

Dorfbild
Das Dorfbild wird bestimmt durch die evang. und die kath. Kirche und liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser, umrahmt von Gebäuden aus zurückliegenden Epochen wie der Wilhelminischen Zeit sowie modernen Ergänzungsbauten.

Erziehung
Neben zwei Kindergärten gibt es auch noch eine Grundschule, die den Einstieg in das schulische Leben sicherstellen.
> Grundschule   > evangelischer Kindergarten   > katholischer Kindergarten

Gastronomie
Unsere Gaststätten, Kneipen und Restaurants bieten eine gelungene Abwechslung zum Alltag.

Vereinsleben
Nicht nur das gepflegte Dorfbild, die attraktive, waldreiche Umgebung des Schelks, vielseitige Erholungs- und Sportmöglichkeiten, sondern auch die Veranstaltungen im kirchlichen, kulturellen, karnevalistischen, sportlichen und volkstümlichen Bereich machen unser Dorf lebendig und l(i)ebenswert.
Hier erreichen sie einige der Vereine unseres Dorfes: >>weiter

Wirtschaft
Ein Spektrum von kleinen und mittleren Industriebetrieben sprechen für die Bedeutung Hemmerdes, die unser Dorf auch als kleinerer Wirtschaftsstandort im Umkreis und mit direkter Anbindung an das Ruhrgebiet einnimmt. >>weiter

Lage
Hemmerde im Kreis Unna ist der östlichste Punkt des Ruhrgebiets am Nordrand des Haarstrangs in der westfälischen Bucht. Das Waldgebiet des Schelks auf dem Haarstrang ist mit 220m der höchste Punkt des Unnaer Stadtgebiets. Östlich schließt sich die Soester Börde an, nördlich Hamm mit dem Münsterland und im Süden das Sauerland; somit hat Hemmerde mehrere attraktive Landschaftsräume als echte Nah-Erholungsgebiete "direkt um die Ecke" zu bieten.

Verkehrsanbindung
Hemmerde ist ein Regionalbahn-Haltepunkt der Eurobahn an der zweigleisigen Bahnlinie Dortmund - Unna - Werl - Soest im Tarifgebiet von VRL und VRR. Es besteht Busverkehr der Verkehrsgemeinschaft Ruhr-Lippe nach Unna und Werl.
Am südlichen Ortsrand von Hemmerde verläuft die Bundesstraße 1. Wenige Kilometer entfernt bestehen Anbindungen an die Autobahnen A 1, A 2, A 44 und A 445.
Von historischer Bedeutung ist die Lage am Hellweg, der mitten durch unser Dorf führt.
Den Flughafen Dortmund erreichen Sie in etwa 12 km Entfernung - an der alten B1 gelegen.

Ausflugziele
Von Hemmerde erreichen sie eine Vielzahl nennenswerter Ausflugsziele in die nähere Umgebung.

Kirchengemeinde
Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde bieten eine Menge Angebote. Viele Informationen finden sie auf ihren Internetseiten.

> Evangelische Kirchengemeinde
> Katholische Kirchengemeinde

__________________________________________________________

Hemmerde entdecken
> weiter